Müllbergprojekt –                                 Child Ragpickers Project

Vor der Stadt Mumbai erstreckt sich über eine Fläche von 127 Hektar ein riesiger Müllberg (The Deonar dumping ground). 1.200 Müllwagen laden hier täglich Müll der Stadt Mumbai ab. Auf dem Müllberg leben zurzeit 4.500 Familien mit ca. 10.000 Kindern unter ärmlichsten Bedingungen zwischen Müll, Staub und üblen Gerüchen ohne Strom-/Wasserversorgung und sanitäre Anlagen. Auf Grund dieser katastrophalen hygienischen Bedingungen entstehen Krankheiten und Infektionen. Die Kinder arbeiten auf dem Müllberg und sortieren nach brauchbaren Dingen, die verkauft werden können und suchen nach Lebensmitteln. Selbst wenn die Kinder sehr neugierig auf die Schule sind, ist oft die Überzeugungsarbeit bei den Eltern für die Notwendigkeit von Bildung viel schwieriger. Da die Kinder durch ihre Arbeit bis zu einem Viertel des Einkommens des Vaters erwirtschaften können, bedeutet der Schulbesuch der Kinder für die Familie ein existenzielles Problem. Einen wichtigen Beitrag leisten die Streetworker des Karunya Trusts die täglich auf dem Müllberg unterwegs sind und die Familie betreuen und versuchen eine Vertrauensbasis zu schaffen.

Hier finden Sie uns

Rashmika e.V.
Siebenbuchen 5
22587 Hamburg

Kontakt

Schreiben Sie uns einfach unter

 

info@Rashmika.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rashmika e.V. Siebenbuchen 5 22587 Hamburg